Unser großes Ziel:

Die individuelle und gemeinschaftliche Potenzialentfaltung durch Projektarbeit – für eine produktivere und positivere Gesamtgesellschaft.

 

Stärken suchen, finden und nutzen.
Unsere Initiative zielt darauf hin, individuelle Kompetenzen innerhalb bestimmter Projekte zu bündeln, Talente zu stärken, Fähigkeiten zu fördern und uns so gegenseitig zu ergänzen. Dies geschieht in Form von vielfältigen Events, wobei die Aktion, der Wissensaustausch und die Kommunikation im Fokus stehen. Darüber hinaus erschließen wir mit unseren Projektmitgliedern neue Kompetenzen und etablieren neue Aufgabenfelder.

 

Gemeinsam nach vorne!

Jeder Mensch kann etwas, was der/die Andere andere nicht kann – und gemeinsam sind wir stark. Dies stellt für jede/n Einzelne/n von uns eine Chance dar, uns gemeinsam bei der Verwirklichung unserer Ideen zu unterstützen und so eine produktivere Gesamtgesellschaft mit einer stärkeren Vertrauenskultur aufzubauen.

 

Wir leben die Begegnungskultur.

Die Begegnungskultur ist dadurch gekennzeichnet, dass sich fremde und bekannte Mitglieder einer Gemeinschaft als vorurteilsfreie Individuen begegnen, die Stärken des Anderen anerkennen und die vorhandenen Entwicklungspotenziale gemeinsam entfalten können. Wir trauen uns Neues und erreichen unsere Ziele, indem wir einander zur Unterstützung und Mitwirkung einladen, uns ermutigen und inspirieren.

 

Basierend auf den Werten: Bildung/Pädagogik, Inklusion und Seelsorge.

 

Nur für Muslime?

Nein.

Die Initiative des Muslimischen Kompetenz Zentrums ist geprägt durch die muslimische Philosophie, aus Liebe zu Gott und durch die Gottergebenheit, der Gesamtgesellschaft nützlich zu sein.

 

Darauf basierend sind die Initiatoren und alle Mitwirkenden eine weltoffene Gemeinschaft, die Multi-Kultur und Mehrwert für die Allgemeinheit fördert und fordert.

 

Jeder Mensch ist bei uns eingeladen und herzlich willkommen – wir freuen uns auf Euch.